Promote your business in your town. Call a Promoter now!
Finde alles in ihrer Stadt, ihrem Dorf oder Strand
Information A-Z  Mehr  Home

Über uns

English
Español

Click for another photo

Als wir so um das Jahr 1999 mit der Vorbereitung unseren neuen Idee anfingen eine möglichst vollständige Liste von Hotels in Costa Rica zu machen, da weder das Amt für Tourismus noch der Hotelverband eine gute hatte eine gute hatte, witterten wir bereits einen vollen Erfolg für unsere Idee. Zu dieser Zeit hatte niemand eine Ahnung, und noch weniger wussten, dass es Google gibt . Für die ersten Kunden, unserer erste Website : www.1-costaricalink.com, ein paar Hotels in Junquillal, fotografierten wir noch mit einer Filmkamera . Wir waren sehr stolz darauf, einen Scanner zu besitzen, auf dem wir die Negative scannen konnten, um nicht teure Papierabzüge machen zu müssen.

Als wir bei unseren zukünftigen Kunden mit der ersten Digitalkamera ankamen, wurde diese mit offenem Mund bestaunt. Man musste eine Diskette in die Kamera legen, um ein großes Bild oder mehrere kleine machen zu können. Wir waren immer mit einer riesigen Schachtel Disketten auf unseren Costa Rica unterwegs. Nur sehr wenige Hotels hatten dann schon ihre eigene Website und da unsere Anzeigen sehr groß und komplett waren benützten nicht wenige Hoteliers diese oft als ihre eigene Hotel Website.

Den ersten Kunden, denen wir sagten, wir seien auf dem ersten Platz bei Google mit "Costa Rica Hotels" , fragen Sie uns, was ist Google denn sei. Als wir erklärten , dass es eine Suchmaschine sei , lachten sie uns aus und meinten das sei Yahoo! Dann erklärten wir ihnen, dass Yahoo! Ein alphabetisches Verzeichnis sei und wenn ein Hotel dort erscheinen wollte150 $ im Jahr zahlen musste. Die Zahl "1" in www.1-costaricalink.com verdanken wir Yahoo! weil sie die numerischen Zahlen vor das Alphabet setzten, und wir so an erster Stelle erschienen. Die überwiegende Mehrheit der Kunden wollte das zu diesem Zeitpunkt nicht glauben.

Aber Google erreichte langsam seine Ziele, wurde konsolidiert und auf der ganzen Welt sehr beliebt, aber viele unserer Kunden verstanden immer noch nicht den Unterschied. Als wir eines Tages bei unserer harten Arbeit, nach Puerto Viejo de Limón kamen und voller Freude, unserem Kunden Hotel Almendros und Corales mitteilten, dass Ihre Anzeige am ersten Platz in Google erscheint, wurde uns gesagt, dass wir diesen Platz von ihnen gestohlen hätten oder mit einem Trick erhalten hätten, sie verlangten, dass wir Ihre Anzeige sofort entfernen, obwohl ja die Reservationen direkt zu ihnen gingen. Nachdem wir versuchten mit allen Mitteln den Unterschied zu erklären, bestanden sie darauf das Inserat zu entfernen, obwohl sie mehrere hundert Dollar dafür bezahlt hatten. In Yahoo! Konnte man sich gute Positionen kaufen, in Google konnte man das nicht.

Wenn heute jemand "Hotels Almendros und Corales" in Suchmaschinen sucht, kommt da zuerst: tripadvisor.com, wo man einen guten Kommentar finden kann, welcher ein zufriedener Kunde oder auch ein Freund, oder Familienmitglied geschrieben haben mag und ein schlechter Kommentar kann ein unzufriedener Kunde sein, oder ein Feind, oder die Konkurrenz. Dann erscheint in langer Reihe: despegar.co.cr, und kommt wieder: tripadvisor.es, und fährt fort: tripadvisor.com, und so geht es endlos weiter mit: visitcostarica.com, conoscacostarica.com, fortunawelcome.com dann kommt auf der nächsten Seite despegar.com, turismo-sostenible.co.cr, expedia.com, tripadvisor.com, despegar.co.cr, costaricaviajes.com, ticoturismo.com, trivago.es, tucentroamerica.com, hoteles.costaricavacationcr.com, travelexellence.com, govisitcostarica.co.cr, planetasostenible.net, adventureCostaRica.com und booking.com, trivago.com usw. usw. Natürlich erscheinen wir in dieser Liste nicht. Viele dieser Seiten haben wenig oder keine Informationen, und alle wollen sie Reservationen verkaufen oder vermitteln. Natürlich gefällt das Google, weil man dann auf Ihre Anzeigen klickt, zum Beispiel trivago.com trivago. es welche Google AdWords-Anzeigen haben und dafür zahlen.

Ja, wir waren die erste Pizzeria in dieser Straße, es gibt jetzt so viele, dass wir etwas Besseres abieten müssen, wenn wir überleben wollen. Das haben wir bereits getestet und es funktioniert super. Zum Glück, ist es kostspielig, zeitaufwendig und viel komplizierter, also wird es nicht so einfach sein uns wieder zu kopieren. Im Oktober 2015 begannen wir mit diesem Projekt, einer Website mit einer neuen Idee und jetzt, dank unserer Bemühungen, sind wir bereits in der dritten Position in Google mit unserer Test-Seite! Der große Unterschied ist, dass wir in unserem neuen Unternehmen: http://www.costa-rica-information-mobile.com/: KEINE RESERVIERUNGEN BEARBEITEN ODER VERKAUFEN, wollen nur die genauesten und vollständigsten Informationen die es in einer Gemeinde gibt anbieten, auf eine klare und prägnante Weise, die leicht in Handys, Tabletten oder PCs zu sehen und erkennbar sind. Und das zu einem extrem niedrigen Preis, welcher kaum die Kosten deckt. Wir denken, dass die Zeit der horizontalen Websites vorbei ist. Wir vermuten, dass wir bald wieder Pioniere mit dieser Idee in Costa Rica sein werden, dank dem großen Interesse welche uns die lieben Ticos entgegen bringen.

Werbung      Kontaktiere uns

Finde alles in ihrer Stadt, ihrem Dorf oder Strand
Information A-Z  Mehr  Home